Navigation

Filter

Zurücksetzen
Alle Treffer anzeigen

Versandkosten

Bis 17 Uhr bestellt, morgen geliefert (Montag bis Samstag)

Post Lieferung mit der schweizerischen Post

Post Priority (Pri)
CHF 9.50
Post Economy
CHF 7.00
Post Swiss-Express Mond
CHF 20.00
Übersicht
Produkt 41 von 206
Ampulle Magnesium
Ampulle Magnesium
Übersicht
Produkt 41 von 206

PowerBar Ampulle Magnesium

Broschüre 1

Im Lieferumfang enthalten

Lieferung wie Abbildung
Kann aber auch abweichend sein wenn der Hersteller was ändert.
ArtikelAblaufdatumPreisVerfügbarkeitVersandkosten
5517
Part-Nr.
25.10.202421 Stk
28.10.20248 Stk
1 Stück
CHF 1.95
Lagerbestand 29?
Versandkosten
5517
Part-Nr.
Ablaufdatum: 25.10.202421 Stk
Ablaufdatum: 28.10.20248 Stk
CHF 1.95Lagerbestand 29?

Weitere Produktangaben zu allen Artikeln

Aroma

Lemon

Typ

Magnesium

Inhalt

25ml

Produktbeschreibung

Trinkampullen Magnesium liquid mit Zitrus-saurem erfrischendem Geschmack

Das Power Bar Magnesium liquid- zur Deckung des erhöhten Magnesiumbedarfs bei Sportlern
  • Sportler haben einen erhöhten Magnesiumbedarf durch erhöhte Stoffwechselaktivität und Ausschwitzen
  • Ein zu niedriger Magnesiumspiegel kann zu Muskelkrämpfen führen
  • Schätzungsweise 65% der Sportler haben Magnesiummangel
  • Magnesiumcitrat ist vom Körper besser aufzunehmen wie Magnesiumgluconat
  • PowerBar Magnesium liquid orientiert sich an der von der DGE empfohlenen Menge
  • Zu große Magnesiummengen können zu Darmbelastungen führen, PowerBar bietet die angepaßte Mengen an
  • Magnesiumcitrat ist eine Magnesiumquelle, die besser vom Körper aufzunehmen ist als Magnesiumcarbonat
  • Vitamin B6 unterstützt zusätzlich den Energiestoffwechsel, insbesondere bei Kraftathleten
  • Zitrus-saurer erfrischender Geschmack und Kalorienarm
  • Erhöhter Energiebedarf; Magnesium verbessert die Glukoseaufnahme in die Zellen und damit die Energieaufnahme
     

Verwendung der Magnesium liquid Ampullen von Power Bar:

  • 1 Ampulle am Tag nach dem Training
  • Grundsätzlich ist eine gleichmäßige Versorgung mit Magnesium auch an trainingsfreien Tagen sinnvoll